Paket nach Spanien versenden

Senden Sie Ihr Paket in alle Ecken des Landes, einschließlich der Kanarischen und Balearischen Inseln. Ihr Paket wird nach Spanien sicher, schnell und zu einem Bruchteil des Preises im Vergleich zu anderen Transportunternehmen zugestellt. Aus dem Komfort von Ihrem Zuhause geben Sie uns die notwendigen Informationen über das Paket an und wir sorgen für seine Beförderung über die Pyrenäen. Sie brauchen sich um nichts weiter kümmern.

Wie versenden Sie ein Paket nach Spanien?

Sie geben die Bestellung auf der Website auf und wir kümmern uns um den Rest.
Wir rufen Sie an und gehen mit Ihnen alle wichtigen Informationen über die Vorbereitung der Sendung und ihre Abholung durch.
Unser Kurier holt das Paket an der von Ihnen angegeben Adresse ab und stellt es an die ausgewählte Adresse in Spanien zu.

Sollte der Kurier niemanden erreicht haben, sehen Sie das in der Online-Sendungsverfolgung und Sie können eine kostenlose Zustellung für einen anderen Tag vereinbaren.

Wie viel kostet es?

Ein Paket nach Spanien können Sie schon ab $0,00 versenden. Den genauen Preis ermitteln Sie in unserem Rechner.

Preis berechnen!

Warum sollten Sie Ihr Paket nach Spanien mit Teahouse senden?

hodiny
Schnelle und zuverlässige Zustellung von Ihren Sendungen
doruceni
Paketzustellung von Tür zu Tür
cena
Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zwischen Transport und Kundenservice

Und weitere Vorteile

Günstigere Preise beim Versenden von mehreren Paketen
Sie können Ihre Sendung die ganze Zeit online verfolgen
Ihr Gepäck kann günstiger als mit einem Flugzeug transportiert werden
Grundversicherung kostenlos im Versandpreis inbegriffen
Stiftungen und gemeinnützige Organisationen versenden kostenlos
Garantierter Rabatt für Studenten
Maßgeschneiderte B2B Zusammenarbeit für Stammkunden
Möglichkeit der Nutzung einer virtuellen Adresse für Ihre Einkäufe in Spanien

Versenden Sie ein Paket?

Egal, was Sie nach Spanien senden. Genauso liefern wir Ihnen eine Sendung aus diesem Land. Wenn beispielsweise ein spanischer E-Shop nicht ins Ausland liefert, holen wir die Ware für Sie ab und stellen sie Ihnen zu. Wir liefern ebenso fast alles aus Spanien zu Ihnen nach Hause, ins Hotel oder in die Schule.

Reisen Sie nach Spanien?

Haben Sie vor, die Sehenswürdigkeiten der Iberischen Halbinsel zu entdecken? Lassen Sie sich Ihr Gepäck bis an die Tür Ihres Hotels zustellen. Sie müssen es nicht zum Flughafen mitschleppen und sparen dabei an der Beförderung, die bei Fluggesellschaften extrem teuer ist. Das Gepäck nach Spanien mit einem Versanddienst zu senden, ist bequemer, günstiger und genauso sicher wie mit einem Flugzeug.

Versenden Sie Pakete regelmäßig?

Egal, ob Sie mit Waren aus Ihrem E-Shop die Kunden auf den britischen Inseln beliefern wollen, oder einfach nur Pakete regelmäßig versenden, wir finden eine maßgeschneiderte Lösung für Sie.

Teahouse Transport liefert für Sie Sendungen in nahe und ferne Länder weltweit bereits seit 2011.

Dank unserer Partnerschaft mit DPD, DHL, FedEx, TNT und UPS garantieren wir den kürzesten und effektivsten Weg für Ihre Sendung.

Was Sie über Spanien wissen sollten, bevor Sie dorthin Ihre Sendung schicken

Geben Sie die Telefonnummer des Empfängers an

Beim Ausfüllen der Bestellung vergessen Sie nicht die örtliche Telefonnummer des Empfängers der Sendung anzugeben. Andere als lokale Telefonnummer rufen die Zusteller in der Regel nicht an. An diese Telefonnummer werden wichtige Informationen versendet, vor allem falls es nicht gelingt, das Paket beim ersten Mal zu zustellen. Sie verhindern dadurch die eventuelle Verzögerungen der Zustellung oder sogar den Rückkehr der Sendung.

Was Sie nicht versenden sollen?

Beim Versand innerhalb von Europa gibt es nicht so viele Einschränkungen in Bezug darauf, was versendet werden darf. Hauptsache ist es, die Limits in der Beförderung von Alkohol und Tabakwaren zu beachten, es gibt jedoch auch einige Gegenstände, die allgemein nicht versendet werden können.

Paket auf Balearische Inseln versenden

Das Paket auf die Balearischen Inseln zu versenden ist genauso einfach wie auf das spanische Festland. Es ist nur in Betracht zu ziehen, dass die Lieferung etwas länger dauern kann und etwas teurer als auf das Festland sein kann.

Paket auf Kanarische Inseln versenden

Die Kanarischen Inseln gehören zwar zu Spanien, sind aber leider kein Bestandteil der Europäischen Union. Alle Pakete unterliegen daher dem Zollverfahren und müssen anders als Binnenverkehr in Rechnung gestellt werden.

Füllen Sie die Adresse richtig aus

Überprüfen Sie mehrmals die Adresse des Empfängers. Sogar ein kleiner Fehler kann den Ort der Lieferung ändern. Das Paket erreicht dann trotz aller Mühe des Kuriers nicht seinen Besitzer und kehrt an Sie als nicht zustellbar zurück.

Machen Sie sich für eine mögliche Verspätung bereit

Unterwegs auf die Insel kann Ihr Paket auf viele unerwartete Verzögerungen stoßen. Von unvorhersehbaren Situationen, über die Launen des Wetters bis zu einem menschlichen Fehler. Es ist daher zu empfehlen, die Pakete rechtzeitig zu versenden und sich nicht auf die Lieferung in letzter Minute zu verlassen.